gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Dauer: 22. Februar 2019 - 28. April 2019

Welt zum Gegenstand

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gelsenkirchen
Beschreibung

Die traditionelle Reihe der Klassenausstellungen, die der Kunstverein Gelsenkirchen schon seit Jahrzehnten verfolgt, wird in diesem Jahr erneut aufgenommen. Akademieprofessorinnen bzw. -professoren oder Hochschuldozentinnen bzw. -dozenten stellen sich mit ihren Studentinnen und Studenten vor. Diesmal ist die Klasse von Prof. Klaus Weber eingeladen. Im Zentrum der Ausstellung steht die Korrektur des Alltagsgegenstandes, die Veränderung des Blickes, ein neuer Gegenstand. Die Klasse Weber besteht aus 22 Studierenden.


Welt zum Gegenstand, Foto: Philipp Reuver

Adresse

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Horster Straße 5-7

45897 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten

Heute geöffnet.

Findet nicht am Montag statt.

Di - So 11:00 - 18:00 Uhr

Welt zum Gegenstand