gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Dauer: 13. März 2019 - 19. Mai 2019

Unerwartet!

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Gelsenkirchen
Beschreibung

Eigentlich sammelt das Kunstmuseum Gelsenkirchen Kunst ab 1900. In der neuen Ausstellung im Grafikkabinett werden nun aber völlig unerwartete Kunstwerke präsentiert.

Die sieben gezeigten Arbeiten Albrecht Dürers zeigen, welchen Stellenwert der Renaissance-Künstler der Druckgraphik beigemessen hat. Ihre technische und künstlerische Qualität und die Möglichkeit einer Vervielfältigung boten Dürer die Möglichkeit, schnell bekannt zu werden, und ließen grafische Arbeiten insgesamt für sich stehen. Auch die Radierung „Mann mit Frau und Kind“ von Rembrandt wird gezeigt. Eine spätere Nachahmung zeigt zum einen das Können des Niederländers, zum anderen seine große Popularität. Ein Kupferstich des Giovanni Batista Piranesi nimmt den Betrachter mit nach St. Peter in Rom und veranschaulicht die Größe der Basilika. Sicherlich vollkommen unerwartet für die Besucherinnen und Besucher des Kunstmuseums sind Farbholzschnitte aus dem 18. Jahrhundert aus Japan und eine zwei Meter lange Seidenrolle mit Zeichnungen und Kalligraphie aus China.

Die Besucherinnen und Besucher erhalten in dieser Schau im Grafikkabinett des Kunstmuseums einen Einblick in die vielfältigen Facetten der grafischen Sammlung und treffen auf hier völlig Unerwartetes.


Foto: Rembrandt, Mann mit Frau und Kind (Detail), um 1630, Foto: Kunstmuseum Gelsenkirchen.

Adresse

Kunstmuseum Gelsenkirchen

Horster Straße 5-7

45897 Gelsenkirchen

Öffnungszeiten

Heute geöffnet.

Findet nicht am Montag statt.

Di - So 11:00 - 18:00 Uhr

Unerwartet!