gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Dauer: 3. November 2019 - 10. November 2019

Rosa Fehr: Von Ilten

Dortmunder Kunst im Kreuzviertel – »Vielfalt auf einen Blick«

Dortmund
Beschreibung

Wenn ich unterwegs bin, gilt mein Interesse nicht den gefälligen Motiven, sondern der unbeachteten Schönheit von Big Bags, Bauzäunen und Streugutcontainern, Resten von Stragula auf den Böden von Abrisshäusern und von Tüchern, die auf verlassenen Balkonen geheimnisvolle Gegenstände verhüllen. Ich schaue in die Ecken, an die Decken, auf den Boden, vergrößere, überzeichne und abstrahiere, wobei die Räumlichkeit häufig zurückgenommen erscheint. Ich bilde die Wirklichkeit nicht ab, sondern mache mir meine Sujets durch Zitat, Variation oder Verfremdung zueigen. Dabei interessiert mich insbesondere die malerische Auseinandersetzung mit den Oberflächen alltäglicher Objekte, über die der Blick oft flüchtig hinweghuscht. 
Rosa Fehr-von Ilten

Die Galerie zeigt Arbeiten von:
Susanne Beringer, Heide Möller, Heinrich Möller, Monika Pfeiffer, Ulla Kallert, Marika Bergmann, Suse Solbach, Dieter Ziegenfeuter, Pia Bohr, Hartmut Willutzki, Petra Eick, Wendy Wendrikat, Barbara Giesbert, Karl-Ulrich Peisker, Klaus Pfeiffer, Claudia Karweick, Rosa Fehr-von Ilten, Anne Jannick, Gabriele Wirths, Michaela Düllberg

weitere Spotlights folgen …
Die Produzenten-Galerie 42 stellt sich vor (Flyer runterladen)

Öffnungszeiten

Findet nicht am Montag, Dienstag und Mittwoch statt.

Do, Fr. Sa 16.00 Uhr – 19.00 Uhr, So 15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Rosa Fehr: Von Ilten