gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Dauer: 10. November 2018 - 6. Oktober 2019

Sebastian: Chronik seiner Arbeit

Museum DKM

Dorothee von Windheim Duisburg
Beschreibung

Vom 10.11.2018 bis zum Sommer 2019 zeigt das Museum DKM einen von Dorothee von Windheim (*1945) eingerichteten Künstlerraum. Die in Köln lebende Künstlerin referiert in Ihrem Werk häufig auf Reliquien und Heiligendarstellungen, um Fragen von Bild, Abbild und Abnahme zu thematisieren. Oft dokumentiert sie dabei den Entstehungsprozess. Mit der “Chronik” der Arbeit zum Hl. Sebastian stellt sie einen Entstehungszusammenhang dar, der sich über eine Spanne von 44 Jahren – fast der gesamte Zeitraum ihres künstlerischen Schaffens – erstreckt und Ihre vielfältigen Arbeitsweisen und -techniken darstellt.

Adresse

Museum DKM

Güntherstraße 13 -15

47051 Duisburg

Öffnungszeiten

Heute geöffnet.

Samstag, Sonntag 
und an Feiertagen
12 – 18 Uhr

Jeden ersten Freitag
im Monat
12 – 18 Uhr

Montag – Freitag
nach Vereinbarung

Sebastian: Chronik seiner Arbeit