gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Dauer: 16. September 2019 - 27. Oktober 2019

Italienbilder

Pro­jek­traum Fo­to­gra­fie

Rosanna D’Ortona, Francesca Magistro, Luisa Zanzani Dortmund
Beschreibung

Aus­gehend von ihren ei­genen Be­ziehungen zu Ita­lien und ihren je­weiligen
Mi­grationsgeschichten, die sich zwi­schen Deutsch­land und Ita­lien ab­spielen,
ar­beiten Fran­cesca Ma­gistro, Ro­sanna D’Or­tona und Luisa Zan­zani
mo­tivisch und legen jene klei­nen (im Sinne einer mi­noritären Ge­schichte),
lei­sen und zau­berhaft kar­gen Ita­lienbilder über­einander, die sie in den
kol­lektiven Gedächt­nissen ihrer Fa­milien aufspüren. (...)

Ihre Ge­schichten sind In­neneinsichten, berühren­de „un­spektakuläre“
Me­ditationen – eine Spu­rensuche zwi­schen Nähe und Di­stanz, zwi­schen
Sehn­sucht und Ab­wehr, ein Auf­suchen der ei­genen Ver­fasstheit, aus­gehend
von der Er­fahrung der Mi­gration. (...)

In den weib­lichen Blick ein­gelassene Erin­nerungsbilder schei­nen auf,
in­nerhalb derer sich ver­schiedene Zeit­lichkeiten und Räum­lichkeiten
zwi­schen Ita­lien und Deutsch­land in­einander blen­den, und die einen drit­ten
Raum auf­machen, während sie das Un­spektakuläre des All­tags mit der
Ka­mera be­fragen. Es ent­stehen poe­tische Mi­niaturen, die weit über eine
au­tobiografische Archäolo­gie hin­ausreichen und das Tran­szendentale einer
jeden Exis­tenz um­spielen. Zau­berhaft, kraft­voll und berührend.

Text von Au­rora Ro­dono die bei der Ver­nissage spre­chen wird.

 

Eröffnung: 15.09.2019 um 15:00 Uhr

Foto: © Rosanna D’Ortona

Adresse

Pro­jek­traum Fo­to­gra­fie

Huckarder Straße 8-12

44147 Dortmund

Öffnungszeiten

Findet nicht am Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag statt.

donnerstags von 16:00 bis 19:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Italienbilder