gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen

Artist-in-Residence-Programm / Summer-Residency

Stipendiengeber >

Künstlerhaus Dortmund

Studienangebot >

Frist für Bewerbung >

31.10.

BESCHREIBUNG

Seit 2005 bietet das Künstlerhaus Dortmund für Künstler aus dem Ausland aller Sparten der Bildenden Kunst eine Artist-Residency in den austellungsfreien Sommermonaten.

FÖRDERUNG

Zeitraum:        
4-6 Wochen ab Mitte Juli

kostenfreie Unterbringung:   
Kombinierter Wohn-/Schlafraum, Gemeinschaftsküche, Dusche und WC auf der Etage

kostenfreier Arbeitsraum:  eigenes Atelier

Kostenübernahme durch das Künstlerhaus:    

  • Reisekostenzuschuss zum Künstlerhaus Dortmund bis zu einer Höhe von 500 EUR
  • Zuschuss zu den Lebenshaltungskosten von 10,00 EUR je Tag in Dortmund
  • nach Absprache und Rechnungsvorlage Produktionskostenzuschuß von bis zu 500,00 EUR


Für die Krankenversicherung ist der Künstler selbst verantwortlich.

Eine Präsentation am Ende des Aufenthaltes wird gerne unterstützt. Dafür übernimmt das Künstlerhaus die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Einladungskarten. Das Künstlerhaus unterstützt die Gastkünstlerin/den Gastkünstler nach Kräften in allen organisatorischen und praktischen Fragen.

VORAUSSETZUNGEN

Bewerben können sich ausländische Künstler mit Wohnsitz im Ausland aller Arbeitsgebiete der bildenden Kunst ohne Altersbeschränkung. Studenten an deutschen und ausländischen Hochschulen sind jedoch ausgeschlossen.
Die eingehenden Bewerbungen werden von einer Mitglieder-Kommission juriert.
Residency-Zeitraum: 4 bis 6 Wochen ab Mitte Juli nach Absprache

Bewerbungen können im Zeitraum vom 1. bis 31. Oktober per Post eingesandt werden. (entscheidend ist der Poststempel; Einreichungen per Email werden nicht berücksichtigt; bitte keine Einschreiben senden!)

Schriftliche Bewerbung in gedruckter Form (also nicht per CD) mit

  • ausgefülltem Bewerbungsformular 
  • Lebenslauf (max. 2 Seiten)
  • Projektbeschreibung (max. 1 Seite)
  • 5 - 10 Arbeitsproben aus den vergangenen 3 Jahren (Prints, max.18 x 24 cm bzw. A4, beschriftet mit Name, Titel, Medium, Jahr)

und optional

  • Beschreibung der Arbeitsproben (max. 1 Seite)
  • DVD (für Performance/Video/Moving Image, insges. max. 10 min)

ANSPRECHPARTNER

Künstlerhaus Dortmund
Stichwort: A.i.R.-Programm
Sunderweg 1,
44147 Dortmund