gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Skulpturen

Würfel

Hattingen

Künstler >

Günther Zins (*1951)

Entstehungsjahr >

1997

Material >

Edelstahl

Maße >

100 x 100 cm

PROJEKTBESCHREIBUNG

In dem leeren Raum zwischen zwei Häusern schwebt Günther Zins‘ Würfel . Dreidimensional und aus dünnen Edelstahlstäben gebaut, sind es lediglich die Umrisse eines Würfels, die sich dem Betrachter zeigen.

Der Würfel wirkt dynamisch, fast in Bewegung, da er nur an zwei seiner Ecken zwischen den Häuserwänden festgeklemmt wird. Die Konzeption spielt mit dem vorhandenen Raum, da die Durchsichtigkeit der Lücke innerhalb des Würfels aufgenommen wird und die flankierenden Häuser auf die Stützfunktion ihrer Seitenwände reduziert werden. Auch der Würfel besteht nur aus Linien, die sich gegenseitig stützen, um eben diesen zu bilden. Er ist existent und trotzdem durchsichtig, wirkt wie eine Zeichnung, die je nach Lichteinfall ihren grafischen Schatten auf die Architektur des angrenzenden Fachwerkhauses wirft. Ihr symmetrischer, achsialer Aufbau verweist auf die strukturierte Fassade des Fachwerkhauses und bietet dort gleichsam einen Kontrast zu den nicht ganz geraden hölzernen Balken.

Durch seine Leichtigkeit gliedert sich der Würfel in den luftigen Raum ein und erweckt dabei den Anschein, jederzeit nach unten kippen zu können oder vom Wind davongetragen zu werden.

Günther Zins (*1951): Würfel, 1997, Edelstahl, 100 x 100 cm, Kirchplatz 1, Hattingen.


Autorin: Linda Schmitz

STANDORT

Kirchplatz 1
45525 Hattingen

BILDNACHWEIS

© Günther Zins, Fotograf: Günther Zins

BESITZ

Im Besitz der Stadt Hattingen.

LINKS

Homepage des Künstlers: www.guentherzins.de