gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Skulpturen

Two Piece Reclining Figure No. 1 / Zweiteilige liegende Figur, Nr. 1

Duisburg

Künstler >

Henry Moore

Entstehungsjahr >

1959

Material >

Bronze auf mit Kupferblech verkleidetem Sockel

Maße >

zwei Teile, 152 x 243 x 151 cm (inkl. Sockel), 10 x 243 x 132 cm Sockelmaß

PROJEKTBESCHREIBUNG

Henry Moore (1898-1986): Two Piece Reclining Figure No. 1 / Zweiteilige liegende Figur, Nr. 1, 1959

Bronze auf mit Kupferblech verkleidetem Sockel, zwei Teile, 152 x 243 x 151 cm (inkl. Sockel), 10 x 243 x 132 cm Sockelmaß, Ex. 2/6
Eingraviert rücks. des Oberkörpers unten: „Moore/2/6“, Gießerstempel rücks. des Oberkörpers: „GUSS: H. NOACK / BERLIN“
Provenienz: erworben 1960 als Lehmbruck-Spende des Kulturkreises im BDI, Köln, vom Künstler
Inv.-Nr. 1253/1969 (N), 1969 nachinventarisiert

Die Bronze gehört zu einer Gruppe von insgesamt vier zweiteilig Liegenden (1959-1961), die von sechs Maquetten vorbereitet werden. „Es war mir klar geworden, was durch eine zweiteilige Komposition für die Beziehung der Figuren zur Landschaft gewonnen werden konnte. Knie und Brüste sind Berge. Sobald diese beiden Teile voneinander getrennt sind, erwartet man nicht, dass es eine naturalistische Figur wird; es lässt sich daher rechtfertigen, dass man sie wie eine Landschaft oder wie einen Felsen gestaltet“ (Zitat Henry Moore).

Die folgenreiche Auflösung des organischen Körperraumes führt dabei jedoch nicht zu einem „Raum-Einbruch“ (Chr. Lichtenstern), da sich selbst für den Zwischenraum in Verbindung mit den Körperfragmenten der Effekt der Einverleibung einstellt: „Landschaft wird Figur“.

Autor: Gottlieb Leinz

STANDORT

Lehmbruck Museum Kant Park
Friedrich-Wilhelm-Straße 40
47051 Duisburg

BILDNACHWEIS

© Henry Moore, Fotograf: Stiftung des Wilhelm Lehmbruck Museums

BESITZ

Im Besitz des Lehmbruck Museums Duisburg.

LITERATUR

Skulpturenssammlung Lehmbruck Museum Duisburg.