gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Bildhauerei

Rolf Jörres (*1933)

Mannebach / Vulkaneifel

Geburtsort >

Essen

KURZ-BIOGRAPHIE

1933:  geboren in Essen

1954:  Studium der Architektur in Graz und Wien

1961:  als Steinbildhauer in Essen

1977 - 1998: Lehrtätigkeit (Steinbildhauerei) an der Kunstakademie Düsseldorf

1994:  Übersiedelung nach Mannebach / Vulkaneifel

STUDIUM

Architektur in Graz und Wien

MEILENSTEINE

1977  Kunstpreis Gelsenkirchen

 

Teilnahme an Bildhauersymposien:

1963  Berlin

1964  St. Margarethen / Burgenland, Österreich

1967  Neuenkirchen / Lüneburger Heide Ruzbachy / Tschechoslowakei

1969  Soest Grossskulpturen in St. Margarethen / Österreich, Ruzbachy / CSSR, Soest, Essen, Hamburg, Ulm

AUSSTELLUNGEN

1959 und 1961 Sezession Graz

                             

1963  Galerie am Abend, Berlin 

 

1971  Galerie Wendtorf + Swetec, Düsseldorf (zusammen mit Günther Uecker) 

 

1972  Szene Rhein-Ruhr '72, Folkwangmuseum Essen

 

1973  Halfmannshof, Gelsenkirchen

 

1976  Museum Haus Lange, Krefeld

 

1978  Meditationen ( Baumann, Jörres, Prantl) Württembergischer Kunstverein, Stuttgart 

 

1978  Galerie Art in Progress, Düsseldorf

 

1980  Museum Schloss Morsbroich, Leverkusen

 

2011  Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr (Werner Graeff und die Nachkriegsmoderne)

 

 

LITERATUR

Jorg Lampe in Ausst.- Kat. "Forum bildender Künstler", Essen 1966

 

Günther Uecker "Über Steine" in G. Uecker´s "Schriften", St. Gallen 1980

                 

Gerd Winkler in "Kunstwetterlage", Stuttgart 1973

 

Gerhard Storck       "Erläuterungen zu den Steinskulpturen von Rolf Jörres", in Ausst.- Kat. des Museums Haus Lange, Krefeld 1976

 

Tilman Osterwold    "Meditationen - zu den Steinen von Baumann, Jörres und Prantl", im Ausst.- Kat. des Würrtembergischen Kunstvereins, Stuttgart 1978

 

Andreas Vowinckel  "Kunst geht in Natur, Natur in Kunst über", in Ausst.- Kat. der Galerie Falazik, Neuenkirchen 1979

 

Herbert Schneidler  "Anmerkungen zu den Steinskulpturen von Rolf Jörres", in Ausst.- Kat. des Museums Schloss Morsbroich, Leverkusen 1980

 

Clarenbach             "Bildwerke in der Landschaft", Josef Keller Verlag, Starnberg 1983

 

Anne Hoormann      "Land Art", Dietrich Reimer Verlag, Berlin 1996