gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Zeichnung, Comic, Malerei, Collage, Trickfilm usw.

Hendrik Dorgathen (*1957)

Mülheim an der Ruhr / Kassel

Geburtsort >

Mülheim an der Ruhr

Hendrik Dorgathen Portrait

KURZ-BIOGRAPHIE

Lebt und arbeitet nach Lehr- und Wanderjahren wieder im Ruhrgebiet.

Seit 2003 unterrichtet er an der Kunsthochschule Kassel.

STUDIUM

Gesamthochschule Duisburg

Gesamthochschule Essen

MEILENSTEINE

PUBLIKATIONEN

Hendrik Dorgathen, Präpostfluxoflex, Carlsen Verlag, Hamburg 1992

Hendrik Dorgathen, Spacedog, Rowohlt Verlag, Reinbek 1993

Andre Deutsch Publishing, London 1993

Büchergilde Gutenberg, Frankfurt 1993

Le Seuil, Paris 1998

Hendrik Dorgathen, Spore, Nosotros somos los Muertos, Mallorca 2000

Hendrik Dorgathen, Stomp, Sonic Comics, Mallorca 2001

Hendrik Dorgathen, From the Secret Laboratory, Le Dernier Cri, Marseille 2001

Hendrik Dorgathen, Der Stahlgolem Comic Anthologie "Aufruhr", Konturblau, Dorsten 2006

Hendrik Dorgathen, Slow, Edition Moderne, Zürich, 2008

Hendrik Dorgathen, Spacedog, Paperback Ausgabe, 2009

Bries, Belgien, Niederlande

Dibbuks, Spanien

Edition Moderne, Österreich, Deutschland, Schweiz

Gingko Press, Australien, Irland, Neu Seeland, Grossbritannien, USA

Ladida Books, Polen,

Komik, Schweden

Hendrik Dorgathen, "Holodeck", Edition Moderne, Zürich,  2012

 

HERAUSGEBER

True Stories, Kunsthochschule Kassel, 2004

Triebwerk 1,  Kunsthochschule Kassel, 2005

Triebwerk 2, Kunsthochschule Kassel, 2006

Katalog "Rundgang", Kunsthochschule Kassel 2007

Triebwerk 3, Kunsthochschule Kassel, 2008

Triebwerk 4, Kunsthochschule Kassel, 2010

Triebwerk 5, Kunsthochschule Kassel, 2011

Triebwerk 6, Kunsthochschule Kassel, 2013 (Max und Moritz Preis 2014)

Triebwerk 7, Kunsthochschule Kassel, 2016

Raus Rein, Avant Verlag, Kunsthochschule Kassel, 2016

Triebwerk 8, Rotopol Verlag, Kassel, 2017

AUSSTELLUNGEN

2006       

Gruppenausstellung "Neuer Reichtum", Kunstverein Kassel 

Gruppenausstellung "Tandem", Kunstverein Mülheim an der Ruhr

 

2008      

Einzelausstellung "Comicoides", Städtische Galerie Erlangen

 

2010         

Gruppenausstellung 

Silent Witnesses: Graphic Novels Without Words 

Curated by Darren Diss

Artists include: Lars Arrhenius, Hendrik Dorgathen, Eric Drooker, Max Ernst, Matt Forsythe, Alexandra Higlett, Laurence Hyde, Jason, Andrzej Klimowski, Peter Kuper, Chris Lanier, Frans Masereel, Otto Nuckel, Shaun Tan, Zoe Taylor, Lynd Ward, Sara Varon and Jim Woodring. 

Lincoln,Grossbritannien

 

2011

Einzelausstellung Kunstverein Weiden

mit einer Auswahl meiner Studenten

 

2012

Gruppenaustellung 

"NSLM 20 Anys De Comic D`Avantguarda" Casal Solleric, Palma de Mallorca, Spanien

Einzelausstellung "Serious Pop" im Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

 

2014 

Gruppenaustellung 

"Streich auf Streich"-150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz 

Museum Wilhelm Busch Hannover  16.2 bis 4.5.2014

Internationaler Comic-Salon Erlangen  1.6 bis 17.8.2014

Ludwig Galerie Schloss Oberhausen 14.9. 2014 bis 11.1. 2015

 

2015

Gruppenaustellung 

Le Monde diplomatique

Comics zur Lage der Welt 

Galerie Neurotitan, Berlin 

kuratiert von Karoline Bofinger

9.1 – 31.1.2015

 

2018

Gruppenausstellung

GLÜCK AUF! Comics und Cartoons von Kumpel Anton über Jamiri bis Walter Moers, LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

BILDNACHWEIS

Bubbles, Acryl, 180 x 294 cm, 2012

Cave, Tusche, Software, 42 x 30cm, 2006

Comics, Tusche, Software, 42 x 30cm, 1996

Pyramide, Objekt, 2008

Superkevin, Tusche, Software, 42 x 30cm, 2012

Talking in a Box, Screenshots, Musikvideo für The Almost Three, Acryl, Software, 2014

Porträtfoto von Jitka Hanzlova

LITERATUR

2009 Interview im "Science Fiction Jahrbuch" des Heyne Verlags, München, „Der Verbleib unserer Spezies im Sonnensystem ist endlich“

2010 Jonas Engelmann: Von Prag nach Mülheim, Jüdische Motive in Hendrik Dorgathens Comic »Der Stahlgolem«, in Gerhard Rupp / Hanneliese Palm / Julika Vorberg “Literaturwunder Ruhr“, Klartext Verlag, Essen

2011 Der britische Autor Paul Gravett nimmt meinen Comic “Spacedog“ in sein Buch, “1000 Comics you must to read before you die“ auf. Cassell Illustrated Octopus Publishing, London

2012 Andreas Platthaus bespricht im Feuilleton der FAZ die Ausstellung “Serious Pop“

2012 “Köpfe statt verkopfter Kunst“, Die Journalistin Aishe Malekshahi produziert ein halbstündiges Radiofeature für das Deutschlandradio über mich.

2012 Der Sender Arte produziert für die Sendung “Metropolis“ ein Feature über meine Ausstellung “Serious Pop“.

2012 Der Autor Christian Gasser produziert einen Text über mich für die Website des Goethe Instituts.

2013 Der britische Autor Paul Gravett schreibt über meine Arbeit in seinem neuen Buch “Comics Art“, Tate Publishing, London.

2014 Dr. Christine Vogt, Direktorin des Museums Ludwig Galerie Schloss Oberhausen, schreibt über meine Arbeit im Ausstellungskatalog zur Ausstellung „Streich auf Streich“

2014 150 Jahre deutschsprachige Comics seit Max und Moritz http://info.arte.tv/de/comics-kaempfen-ums-ueberleben

2015  Der Sender Arte produziert für die Sendung “Metropolis" ein Feature "Atelierbesuch" http://www.arte.tv/de/atelier-hendrik-dorgathen/7913544,CmC=7913410.html

2016 Interviews und Rezensionen zur Publikation "Raus Rein" (Auswahl): 

arthist.net/reviews/13628

www.fluter.de/Geschichte-der-deutschen-Kolonialschule

www.podcast.de/episode/290688837/Hendrik+Dorgathen,+Marion+Hulverscheidt+(Hrsg.)%3A+Raus+Rein

http://www.deutschlandradiokultur.de/kolonialschule-witzenhausen-als-die-deutschen-ein-weltreich.2156.de.html?dram:article_id=370188

http://blogs.faz.net/comic/2016/12/05/wissenschaft-als-comic-950