gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Collage Fotografie

Gisoo Kim

Essen

Geburtsjahr >

1971

Geburtsort >

Seoul / Korea

Kim,Gisoo

KURZ-BIOGRAPHIE

1993 Reisestipendium nach Deutschland, Ungarn und Polen

2009 Nachwuchsförderung Kunststiftung NRW

2010 Artist in Residency in Seoul Art Space – Geumcheon

2013 Katalogförderung Kunststiftung NRW

STUDIUM

1991-1994 Studium der Bildhauerei an der städtischen Universität in Seoul, Korea

1997-2001 Studium der freien Kunst an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg

bei Prof. F. E. Walter und Prof. Wiebke Siem

2001-2004 Studium der freien Kunst an der Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Magdalena Jetelová und Prof. Irmin Kamp

2004 Akademiebrief

Meisterschülerin bei Prof. Irmin Kamp

AUSSTELLUNGEN

Einzelausttellung

2014 Point par Point, Koreanisches Kulturzentrum, Paris

2012 Fotografie „bestickend“, Kunstverein Heinsberg

2012 Genähte Landschaft, Galerie Korea, Berlin

2012 Genähtes Wasser, Galerie S, Aachen (Festival across the borders)

2012 Zwei Welten, Kunstverein Trier

Gruppenausstellung

2013 Anonyme Zeichner, Kunstverein Tiergarten, Berlin

2013 Fables of time, bcs Gallery, New York

2013 Große Kunstausstellung NRW, Museum Kunstpalast, Düsseldorf

2011 Not a C.A.R., Los Angeles Art Association, USA

2011 Dem Gehirn auf der Spur, Wilhelm Fabry Museum, Hilden

BILDNACHWEIS

Fotos/Abbildungen wurden von der Künstlerin zur Verfügung gestellt.

© Gisoo Kim

LITERATUR

Gisoo Kim: Tagebuch Zwei Welten. In Zusammenarbeit mit dem Kunstverein Trier Junge Kunst e.V. Trier 2013. Gefördert von Kunststiftung NRW.