gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Skulptur Zeichnung

Gabriella Fekete (*1944)

Duisburg

Geburtsort >

Budapest, Ungarn

Gabrielle Fekete

KURZ-BIOGRAPHIE

1944 geboren in Budapest, Ungarn

1960-64 Abendgymnasium, Abitur

1964 verlässt Ungarn

1964-65 Wien-Aufenthalt

1965-67 Düsseldorf-Aufenthalt

1965-67 Paris-Aufenthalt

STUDIUM

1969-75 Kunststudium an der staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Prof. Sackenheim – freie Grafik, bei Prof. Manfred Sieler, Prof. Norbert Kricke, Prof. Irmin Kamp – Bildhauerei

1973-74 Meisterschülerin

MEILENSTEINE

Preise und Stipendien

2002 Studienaufenthalt in „Maison d'Emma", Association les Vendemaires, Südfrankreich

1996 Stipendium Schloss Balmoral, Bad Ems

1992 Studienaufenthalt der Stiftung Künstlerhaus Boswil, Schweiz

1989 Kunstpreis der Stadt Györ, Ungarn

1989 2. Preis „Duisburger Kunstpreis der Nixdorf AG"

1976 Wilhelm Lehmbruck Stipendium der Stadt Duisburg

1975 Stipendium vom Wissenschaftsminister des Landes NRW für die
Cité International des Arts in Paris

AUSSTELLUNGEN

Einzelausstellungen

2011 Städtische Galerie für zeitgenössische ungarische Kunst, Dunaszerdahely, Slowakei

2005 Städtisches Museum Györ, Ungarn, Peter Vaczy Sammlung

2003 Städtisches Museum Györ, Ungarn, Peter Vaczy Sammlung

1991 István Király Muzeum, Szèkesfehèrvàr, Ungarn

1989 Städtische Galerie am Rathausplatz, Gladbeck

Gruppenausstellungen

2013 Fanal gegen das Leid, Kulturinsel Nepix Kull, Moers

2013 47/12 - Kunst aus Duisburg – Lehmbruck Museum, Duisburg

2012 Fluxus fließt weiter …, Seewerk, Moers

2008 Von Kerzen, Teer und Streichholzschachteln, Städtische Sammlung, Duisburg-Rheinhausen

2003 Sehnsucht der Frau, Sparkasse Mülheim an der Ruhr

BILDNACHWEIS

© VG BILD-KUNST, Bonn 2014

Fotos: Gabriella Fekete

LITERATUR

Porträt – Gabriella Fekete / Künstlerhaus Duisburg Baerl; Interview im Atelier, Semiramis Ceylan. 2010.

Vivare, 3/2007, Düsseldorf und Duisburg Süd. 2007.

Atelierhaus Baerl, 25 Jahre Künstler und Atelierhaus der Stadt Duisburg. 2006.

Klasse Kamp 1974-2006. Kunsthalle Düsseldorf. 2006 S. 24.

„Kunst im öffentlichen Raum", Burg Wissem, Museum der Stadt Troisdorf. 2005.

„Sehnsucht der Frauen – Dreizehn Frauen, Dreizehn Positionen", Sparkasse Mühlheim a. d. Ruhr. 2003.

20-jähriges Bestehen des Atelierhauses Baerl, Gabriella Fekete. 2001.

Innen és túl Szobrászaton, Mücsarnok Budapest. 2001.

„100 Selbstporträts", 10 Jahre Galerie im Kunsthaus, 2001 Erfurt. 2001.

Moerser Kunstpreis 2000, Ausstellung für die Region Niederrhein und die angrenzenden Niederlande. 2000.