gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Fotografie Malerei Zeichnung

Eberhard Ross (*1959)

Mülheim an der Ruhr

Geburtsort >

Krefeld / NRW

Eberhard Ross

KURZ-BIOGRAPHIE

geboren 1959 in Krefeld

STUDIUM

Folkwangschule Essen bei László Lakner und Friedrich Gräsel

MEILENSTEINE

2013 Ruhrpreis für Kunst und Wissenschaft

2007 Hermann-Lickfeld-Preis für Bildende Kunst

AUSSTELLUNGEN

Einzelausstellungen

2013 silent spaces, Kunstverein Unna
2013 silent spaces, Galerie Hübner & Hübner, Frankfurt
2013 silent spaces, Galerie Frank Schlag, Essen
2013 Award for Arts and Sciences, Sparkasse Mülheim, Mülheim an der Ruhr
2012 zwischenräume, Galerie Kunst2, Heidelberg

Gruppenausstellungen

2013 ECM -ThinkOfYourEarsAsEyes, ARA Art Center, Seoul, Korea
2013 European Abstract, 203 Art Space, Shanghai, China
2013 poetics of space, Four Square Fine Arts, c/o Redchurch Gallery London, UK
2013 Form does not differ from emptiness, Meijiang Art Center, Tianjin, China
2012 top twenty – best of ruhrgebiet, Galerie Frank Schlag, Essen

BILDNACHWEIS

© Eberhard Ross

LITERATUR

Organische Geometrie. Mit Texten von Beate Ermacora und Pierre Mattern. Essen 2006.

Silent Spaces. Mit Texten von Tobias Burg und Stefan Pietryga. Essen 2012.

Luminescence -“think of your eyes as ears“. Mit Texten von Peter Lodermeyer und Jimin Lee. Essen 2014.