gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen

Jugendkunstschulen

Wählen Sie eine Kunstschule aus der Liste aus.

In der Jugendkunstschule Bergkamen finden Kinder und Jugendliche vielfältige Möglichkeiten, sich selbst kreativ und künstlerisch zu betätigen. Neugierde und den Spaß an kreativer Eigentätigkeit bei jungen Menschen zu wecken und damit auch die Persönlichkeitsentwicklung zu fördern, ist Ziel der Jugendkunstschule. Das erreicht sie mit einem breiten Angebot und in Form von Kursen, Workshops und Projekten. Kinder und Jugendliche können hier bildnerisch gestalten, musizieren, tanzen, Theater spielen oder im Bereich der Kleinkunst z.B. Einradfahren oder Zirkusnummern einstudieren.

Die Jugendkunstschule führt auch regelmäßig Workshops und Projekte in den Schulferien durch und kooperiert mit Schulen und andern Bildungsträgern in Bergkamen und in der Region.

Das aktuelle Programmheft der Jugendkunstschule Bergkamen finden Sie auf der Homepage der Stadt Bergkamen unter  http://www.bergkamen.de/jugendkunstschule.html

Es ist darüber hinaus in allen öffentlichen Einrichtungen der Stadt oder direkt bei der Jugendkunstschule erhältlich.


ANSPRECHPARTNER

GEREON KLEINHUBBERT (KULTURPÄDAGOGISCHER LEITER)
AM STADTMARKT 1
59192 BERGKAMEN
FON 0 23 07 - 9 83 50 27
FAX 0 23 07 - 9 83 50 20
G.KLEINHUBBERT@BERGKAMEN.DE

Die Kinder- und Jugendkunstschule freut sich sehr …
im BOLA. Haus der Kulturen Ruhr in Bochum,
in der Theaterschule Essen-Süd in Essen
... und von - Zeit zu Zeit - im Atelier on Tour
begrüßen zu dürfen!

Die Schule der Künste, die Kinder- und Jugendkunstschule des Kulturgut e.V. - vom Landesjugendamt anerkannter Träger der freien Jugendhilfe - kann auf eine lange Tradition zurückblicken: Schon 1987 wurde die staatlich anerkannte Kinder- und Jugendkunstschule unter der Leitung von Reinhard Kreckel ins Leben gerufen.

Kreativangebote für Kids, Teens und Junggebliebene:
Im Atelier entstehen mit vielseitigen Mal- und Zeichen-Techniken und Materialien kleine und große Kunstwerke. Wer gern Musizieren lernen möchte oder Spaß am Tanzen und Theaterspielen, Fotografieren oder Filmen hat, findet bei der Schule der Künste ideale Möglichkeiten der Entfaltung. Im digitalen Schnittstudio werden Tipps und Kniffe für die kreative Radio- und Videoarbeit weitergegeben.

Macht eine Reise durch die kreativen Lern- und Erlebnismöglichkeiten für Klein und Groß rund um

    Kunst
    Architektur
    Musik
    Medien - Fotografie und Video
    Theater
    Tanz und Bewegung

Ihr findet dort optimale (Frei-)räume:

schöne Ateliers für die Kunstkurse, ein Medienstudio sowie ideale Räume für Tanz, Sprach- und Musikunterricht, Theater, Ausstellungen und Präsentationen.
Kreatives Handeln macht nicht nur viel Spaß: Hier trainiert man auch Wahrnehmungs- und Kommunikationsfähigkeit, schult Denk- und Konzentrationsvermögen, entwickelt Ausdruckskraft und ein positives Selbstwertgefühl.

Viel Freude und schöne Erlebnisse in diesen Kursen wünscht Euch das Team
der Schule der Künste

http://www.prokulturgut.de/jugendkunstschule.html?&L=78505


 

ANSPRECHPARTNER

Reinhard Kreckel (Leitung, FB Kunst & Medien)
BOLA Bildungsstätte
Herbergsweg 1
44879 Bochum
fon 02 34 - 3 24 78 30
sdk@prokulturgut.net

 

Die Bezirksarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste Ruhrgebiet / Westliches Westfalen e.V. (BAG) ist als Trägerin der Jugendhilfe nach § 75 Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG) anerkannt. Sie wird vom Land Nordrhein- Westfalen aus Mitteln des Landesjugendplans gefördert. Die BAG ist tätig auf dem Feld der kulturellen Jugendbildung. Sie veranstaltet Workshops, Seminare und Tagungen für Menschen, die in der schulischen und außerschulischen Jugendbildung tätig sind, z.B. als Erzieher, Lehrer, Sozialarbeiter oder Jugendgruppenleiter. In den Veranstaltungen werden Kenntnisse vermittelt, die der o.g. Personenkreis als Multiplikator nutzt und in entsprechenden Kursen für sog. „Endverbraucher“, z.B. Schülerinnen und Schüler, BesucherInnen von Jugendfreizeitstätten, Mitglieder von Jugendgruppen und Verbänden weitergibt.

Außerdem bietet sie entsprechende Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Ziel und Zweck der Arbeit ist es, über die Vermittlung kulturpädagogischer Inhalte und die Aneignung künstlerischer Techniken Kinder und Jugendliche in ihrer Persönlichkeitsbildung zu stabilisieren und negative Auswirkungen des sozialen Umfeldes zu kompensieren.

Im Rahmen von Modellveranstaltungen werden auch neue Konzepte kulturpädagogischer Arbeit erprobt.

Aktuelles Projekt – gemeinschaftlich durchgeführt mit U2- Kulturelle Bildung im Dortmunder und Screenagers (Köln) – ist „Young Dogs“ -Jugendakademie für Dokumentarfilm in Europa.

ANSPRECHPARTNER

BAG Kulturpädagogische Dienste nordwestliches Ruhrgebiet e.V.
Rolf Borosch
Edmund-Weber-Str. 237
44651 Herne
fon 0 23 25 - 3 37 61
fax 0 23 25 - 6 32 74

 

BAG Kulturpädagogische Dienste Ruhrgebiet / Westliches Westfalen e.V.
Jochen Brockstedt
Güntherstraße 65
44143 Dortmund
Tel: 0171 / 70 79 458
E-Mail: brockstedt@dokom.net

 

Das Internationale Jugend- und Kulturzentrum Kiebitz e.V. bietet jungen Menschen unterschiedlicher kultureller Herkunft Begegnungen und gemeinsame Erfahrungen an einem „dritten Ort“, außerhalb von Elternhaus und Schule. In einer offenen Atmosphäre und ohne Leistungsdruck können sie an den künstlerischen Veranstaltungen, Lesungen, Kursen, Workshops und Projektwochen teilnehmen. Die Angebote erstrecken sich über: bildende Kunst, Fotografie, Literatur, Malerei, Musik, Tanz, Theater und Video.

Unsere Erfahrung zeigt, dass auf der künstlerischen Ebene neue Kommunikations-chancen für deutsche und nichtdeutsche Jugendliche entstehen. Auf einer Ebene, die zunächst allen fremd ist, auf der sich alle zurechtfinden müssen, lassen sich neue Möglichkeiten der Verständigung erproben. Ganz andere Mittel - Farben, Sprachviel-falt, Körperbewegung, Musik u.v.m.- stehen zur Verfügung. So lösen sich stereotype Verhaltensweisen und Denkmuster. Freiräume entstehen, die Platz schaffen für gegenseitiges Verständnis und neue Freundschaften zwischen Jugendlichen.

Die Angebote finden in unseren Räumen in der Marienstr. 16a in 47169 Duisburg-Marxloh statt und sind so angelegt, dass Einzelpersonen, Gruppen oder ganze Schulklassen teilnehmen können.

ANSPRECHPARTNER

Internationales Jugend- und Kulturzentrum Kiebitz e.V.
Müjgan Bayur
Marienstr. 16a
47169 Duisburg
fon 02 03 - 40 51 85
fax 02 03 - 4 06 16 90
info@kiebitz.net

 

Willkommen in der Kunstschule Gelsenkirchen!
Seit über zehn Jahren gibt es die Kunstschule Gelsenkirchen und mit ganz viel Energie und tollen Ideen hält sie jedes Jahr gebündelt in einem übersichtlichen Jahresprogramm neue und vielfältig-kreative Angebote bereit.

Auf unserer Homepage unter www.kunstschule-gelsenkirchen.de kann man alles immer aktuell einsehen, aber auch in gedruckter Form liegt unser Jahresangebot in vielen öffentlichen Einrichtungen innerhalb der Stadt Gelsenkirchen aus und kann kostenlos mitgenommen werden. So können Sie immer rechtzeitig Pläne für die Kinder oder sogar für sich selbst schmieden, was Sie alles mit und auch in der Kunstschule erleben wollen. Es gibt viel zu entdecken und viele Möglichkeiten auszuschöpfen. Die meisten Workshops für Kinder und Jugendliche finden an den Wochenenden und natürlich auch in den Ferien statt, so dass jeder auch richtig Zeit mitbringen kann, damit die kreativen Kräfte frei fließen können!

„Für jedes Alter…“ heißt die Rubrik mit den besonderen Angeboten, bei der alle von 3-99 Jahren willkommen sind, gemeinsam etwas zu unternehmen und zu erleben und vor allem, es auch miteinander zu teilen.

Aber auch für Schulen und Kindergärten gibt es viele Programme und tolle Alternativen, die angeboten werden. Kreativ, spannend und einfühlsam wird mit allen Kindern gearbeitet, dabei wird gemalt, gebastelt und manchmal vielleicht auch einfach nur zugehört. Die Kunstschule Gelsenkirchen gibt den Kindern damit einen kleinen Raum der Entspannung, wenn der Leistungsdruck zu hoch wird und die Energie geschwunden ist, um neue Reserven zu schöpfen und Kräfte freizusetzen.
Nun schauen Sie doch einfach selber einmal rein, sehen Sie sich um und lassen Sie sich ein kleines Stückchen weit entführen in eine Welt voller Farben, bunter Gedanken und kreativer Ideen.

Verbindliche Anmeldungen zu allen Veranstaltungen sind jederzeit möglich!

Viel Freude beim Stöbern, Auswählen und Mitmachen wünscht

Simone Streck
Leitung und Geschäftsführung der Kunstschule

www.kunstschule-gelsenkirchen.de

ANSPRECHPARTNERIN

Simone Streck, M.A.
Neustraße 7
45891 Gelsenkirchen
fon 02 09 - 6 13 87 72
info@kunstschule-gelsenkirchen.de

 

Die Jugendkunstschule Gladbeck;ist eine kommunale Einrichtung und bietet Kindern ab 4 Jahren  und Jugendlichen bis 21 Jahren wöchentliche Kurse, Ferienprojekte und Wochenendworkshops in den Bereichen Malen; Zeichnen (z.B. Acrylmalerei, Comics, Airbrush), Plastisches Gestalten (Töpfern, Werken, Landart, Holz- und Steinbildhauerei), Textilkunst (Filzen, Nähatelier) sowie Theater und Medien (Trickfilm, Fotografie). Einmal im Jahr, im Februar, findet die „Lange Nacht der Jugendkunstschule“ für Kinder von 8-12 Jahre statt. Mit Angeboten in den Stadtteilen ist die Jugendkunstschule vor allem für jüngere Kinder besser erreichbar. Familienworkshops am Wochenende laden Kinder und (Groß-) Eltern ein gemeinsam kreativ zu werden. Darüber hinaus können Kindergeburtstage in Form von Mini-Workshops in der Jugendkunstschule gefeiert werden. Die Atelier- und Werkräume befinden sich MIKADO, Friedrich-Ebert-Straße 10 (neben der Stadtbücherei).

Das Programmheft erscheint zweimal jährlich und ist auf der Homepage unter www.jugendkunstschule-gladbeck.de einsehbar.

www.jugendkunstschule-gladbeck.de

ANSPRECHPARTNERINNEN

Sibylle Assmann / Michaela Schaub
Friedrichstraße 55
45964 Gladbeck
fon 0 20 43 - 99 27 16
fax 0 20 43 - 99 14 10
info@jugendkunstschule-gladbeck.de

 

Stöbern Sie in dem Kursangebot, schauen Sie sich die Bilder in der Galerie an und lernen Sie die Freie Jugendkunstschule der Kulturwerkstatt Oberonstraße e. V. kennen

"Als Kind ist jeder ein Künstler. Die Schwierigkeit liegt darin, als Erwachsener einer zu bleiben."
(Pablo Picasso)

ANSPRECHPARTNER

Patricia Klein
Oberonstr. 20-21
59067 Hamm
fon 0 23 81 - 4 48 91
fax 0 23 81 - 4 41 91-0
kleinpatricia.1@gmx.de

 

Willkommen bei der CreativWerkstatt Herten

Die CreativWerkstatt Herten ist die Jugendkunstschule für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Herten. Ihr Auftrag besteht darin, die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen aus allen sozialen Schichten und in unterschiedlichen Lebenssituationen zu fördern. Das heißt, dass ihre kreative, kulturelle und soziale Kompetenz gestärkt und das künstlerisch-handwerkliche Potenzial auf spielerische Art gefördert werden soll.
Dies wird durch ein attraktives und vielfältiges Kurs-, Workshop- und Projektangebot umgesetzt. Das Programm wird ständig erneuert, sodass sowohl grundlegende Arbeitstechniken der etablierten Kunstformen als auch aktuelle Strömungen und Trends der Jugendkultur aufgegriffen werden. Durch regelmäßige Schnupperkurse können Kinder einen Einblick in die verschiedensten Bereiche der Kunst bekommen.
Seit 2008 ist die CreativWerkstatt berechtigt, den „Kompetenznachweis Kultur“ zu vergeben. Der Kompetenznachweis Kultur ist ein Bildungspass für Jugendliche ab zwölf Jahren. Wer einen solchen Nachweis erwerben möchte, zahlt für die Kurse ein um 50 Prozent reduziertes Teilnahmeentgelt, den Rest übernimmt die Volksbank Ruhr Mitte.
Das alles wäre nicht möglich ohne die großzügige Unterstützung von Förderern und Sponsoren. Deshalb gilt der Dank der LKD Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste/Jugendkunstschulen NRW e. V., der Bildungsinitiative der Volksbank Ruhr Mitte, dem Landschaftsverband Westfalen-Lippe, der Hertener Stadtwerke GmbH sowie der Volkshochschule und  dem Kulturbüro der Stadt Herten.

www.creativwerkstatt-herten.de

ANSPRECHPARTNER

CreativWerkstatt - Jugendkunstschule für Herten
Thomas Buchenau
Ernst-Reuter-Platz 10-20
Eingang: Pankower Straße
D-45699 Herten
Tel.: 0 23 66 / 30 78 00
Fax.: 0 23 66 / 30 78 11
email: creativwerkstatt@herten.de
www.creativwerkstatt-herten.de
www.facebook.com/creativwerkstatt

 

Seit 1978 bietet die JKS Unna Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung ihren künstlerischen Neigungen in den Bereichen Musik, Elementarmusik, Theater und Gestaltung nachzugehen.

Unabhängig von Vorerfahrungen ist jeder eingeladen, seine Interessen an der JKS zu entdecken oder seine schon vorhandenen Fähigkeiten zu erweitern.
In gut ausgestatteten Unterrichtsräumen (von Holzwerkstatt bis Tonstudio), die im Kurpark der Stadt liegen, werden wöchentlich mittlerweile über 1000 Interessenten in mehr als 120 Angeboten von über 40 Anleitern ausgebildet. Damit ist die JKS Unna eine der größten Jugendkunstschulen in NRW. Träger ist das Jugendamt der Stadt Unna.
Neben dem wöchentlichen Kurssystem finden punktuelle Projekte, Workshops und Veranstaltungen an der JKS statt.

www.jksunna.de

ANSPRECHPARTNERIN

Jugendkunstschule der Stadt Unna
Sabine Miermeister
Kurpark 4
59425 Unna
fon 0 23 03 - 9 61 22 51
Fax 0 23 03 - 9 61 22 60
sabine.miermeister@stadt-unna.de

 

Seit über 40 Jahren Kreativität, Ausdruck und ganz viel Spaß…
Die Jugendkunstschule Wanne-Eickel e.V. bieten Kindern (ab 4 Jahren), Jugendlichen und auch Erwachsenen unter kompetenter Leitung Möglichkeiten, eigene Fähigkeiten zu entwickeln, Neues auszuprobieren und eigene Ausdrucksmittel zu finden.
In den Bereichen Bildnerisches Gestalten, Musik, Tanz, Theater und Medienkunst Kurse, Workshops und Projekte -sowohl als Gruppenangebote als auch als Einzelunterricht- angeboten. Auch für Bildungseinrichtungen wie KiTas,Kindergärten und Schulen gibt es hier altersgerechte Angebote im Programm.
Schauen Sie sich auf der Seite um und finden Sie Ihren Ausdruck.


Die Jugendkunstschule freut sich auf euch.

www.jks-wanne-eickel.de