gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Öffentliche Ausstellungsorte

Haus Opherdicke

Holzwickede

Ein Bild des Gebäudes von Außen. Es handelt sich um das Haus Opherdicke, welches damals ein altes Wasserschloss war und nun im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Der Innenbereich des Haus Opherdicke, welches ein altes Wasserschloss im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Die Aussenansicht des alten Wasserschlosses der Stadt Unna, welches heutzutage Haus Opherdicke genannt wird.
  • Das Haus Opherdicke ist ein altes Wasserschloss, welches nun im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Der Besitz der Stadt Unna umfasst das Haus Opherdicke, welches ein  im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss ist.
  • Das Haus Opherdicke ist ein altes Wasserschloss welches im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Das Haus Opherdicke ist ein im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss. Es ist im Besitz der Stadt Unna.

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

Das Haus Opherdicke ist ein im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss, welches mittlerweile im Besitz des Kreises Unna ist. Das einstige Lehensgut ist denkmalgeschützt und verfügt im Obergeschoss über Ausstellungs- und Galerieräume. Außerdem war es ein offizielles Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Im Jahr 2012 wurde das Haus Opherdicke mit der Unterstützung aus Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen behindertengerecht umgebaut und erfüllt daher alle Voraussetzungen für einen anspruchsvollen Ausstellungsort.
Die Kunstorientierung liegt in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, weshalb das Haus auch „Haus der Moderne“ genannt wird. Des Weiteren verfügt das Veranstaltungsprogramm über Konzerte, Ausstellungen, Festivals und Workshops.

KONTAKTDATEN

Telefon: +49 (0)2301-9183972

BILDNACHWEIS

Außenansicht Haus Opherdicke, Foto: Thomas Kersten, Unna.
Poppe Folkerts -Kuff vor dem Wind, Foto: Haus Opherdicke.
Park Haus Opherdicke, Foto: Haus Opherdicke.
Museumsshop, Foto: Haus Opherdicke.
Poppe Folkerts: Friesin, Foto: Haus Opherdicke.
Kulturcafé, Foto: Haus Opherdicke.

ADRESSE

Dorfstraße 29

59439 Holzwickede

ÖFFNUNGSZEITEN

Dienstag bis Sonntag 10.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Ein Bild des Gebäudes von Außen. Es handelt sich um das Haus Opherdicke, welches damals ein altes Wasserschloss war und nun im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Der Innenbereich des Haus Opherdicke, welches ein altes Wasserschloss im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Die Aussenansicht des alten Wasserschlosses der Stadt Unna, welches heutzutage Haus Opherdicke genannt wird.
  • Das Haus Opherdicke ist ein altes Wasserschloss, welches nun im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Der Besitz der Stadt Unna umfasst das Haus Opherdicke, welches ein  im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss ist.
  • Das Haus Opherdicke ist ein altes Wasserschloss welches im Besitz der Stadt Unna ist.
  • Das Haus Opherdicke ist ein im 12. Jahrhundert erbautes Wasserschloss. Es ist im Besitz der Stadt Unna.