gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Museen

Museum DKM

Duisburg

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

 ​

Das Privatmuseum wurde durch die DKM-Stiftung, deren Gründer und Namensgeber die Kunstsammler Dirk Krämer und Klaus Maas sind, ins Leben gerufen.
Es liegt zentral in der Duisburger Innenstadt, zwischen Lehmbruck Museum und Hauptbahnhof.
Nach einem Umbau durch den Schweizer Architekten Hans Rohr, entstand ein Museum aus drei Baukörpern, welches auf fünf Ebenen und einer Fläche von 2.700 m² ausreichend Raum für Kunst bietet. Sowohl der Neubau mit dem inszenierten Ausblicken in den Außenbereich als auch das Museumscafé im Foyer laden zum Verweilen ein.
Die Sammlung des DKM umfasst sowohl über 2.000 Jahre alte Kunst, zeitgenössische Kunst des 20. Jahrhunderts als auch aktuelle Kunst aus Südostasien. Einige wenige Stücke aus Alt-Ägypten werden ebenfalls gezeigt. Die Sammlung umfasst Bilder, Fotografien, bildhauerische Werke und komplette Rauminstallationen.
Neben den Dauerausstellungen bietet das DKM Museum auch Wechselausstellungen.

KONTAKTDATEN

Telefon: +49 (0)203-93 55 54 70
Fax: +49 (0)203-93 55 54 799
E-Mail: mail@museum-dkm.de

ADRESSE

Güntherstraße 13 -15

47051 Duisburg

ÖFFNUNGSZEITEN

Sa, So+Feiertag 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
jeden 1. Freitag im Monat 12.00 Uhr – 18.00 Uhr
Mo-Fr nach Vereinbarung