gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Kunstvereine

Kunsthaus Essen e.V.

Essen

None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

Das Kunsthaus Essen wird vom gleichnamigen Verein als Atelier- und Galeriehaus, Kunstverein, Projektwerkstatt sowie Veranstaltungsort zugleich geführt. Es zählt zu den überregional bedeutsamen Produktions- und Vermittlungsstätten zeitgenössischer Kunst. Von Künstlerinnen und Künstlern 1977 gegründet, befindet sich das Kunsthaus Essen seit Mitte der 1980er Jahre in einem ehemaligen Schulgebäude im Essener Stadtteil Rellinghausen. Im Kunsthaus Essen befinden sich 14 Ateliers, in denen Maler und Zeichner, Bildhauer, Designer sowie auch Fotografen, Musiker und Tänzer arbeiten.
Über ihre eigene künstlerische Tätigkeit hinaus sind sämtliche Ateliernutzer ehrenamtlich in den verschiedensten Gremien und Projektgruppen engagiert und unterstützen gemeinsam mit anderen Vereinsmitgliedern die Geschäftsführung bei der Umsetzung eines ambitionierten Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramms.
Mit seinem international ausgerichteten Ausstellungsprogramm bietet das Kunsthaus Essen Freiräume für die Darstellung und Vermittlung innovativer künstlerischer Ideen. Der Schwerpunkt der präsentierten Einzel- und Gruppenausstellungen liegt auf der zeitgenössischen bildenden Kunst in ihren sämtlichen Erscheinungsformen. Das Kunsthaus Essen ist Herausgeber zahlreicher Publikationen zur aktuellen Kunst und fungiert als wichtige Schnittstelle zwischen jungen, noch unetablierten Künstlern und den repräsentativen. Als wesentliche Ergänzung zum Ausstellungsprogramm finden im Kunsthaus Essen eine Vielzahl von Diskussionsabenden, Künstlergesprächen, Musik- und Tanzperformances statt. Mit Führungen, Workshops und Kunstkursen werden generationsübergreifend Türen zu einem weiterführenden Verständnis von künstlerischen Ausdrucksformen geöffnet. Daneben zählt die kulturelle Stadtteilarbeit zu den weiteren intensiv verfolgten Aufgabenschwerpunkten des Kunsthauses.

KONTAKTDATEN

Telefon: + 49 (0)201-44 33 13
E-Mail: khe@kunsthaus-essen.de

ANSPRECHPARTNER FÜR DIE KUNSTSAMMLUNG

Anne Berlit, Pavlina Cerna, Marta Colombo, Alexeider Abad Gonzalez, Johannes Gramm, Holger Hahn, Christoph Hildebrand, Roman Kochanski, Jens Meinerz, Renate Neuser, Colin Penno, Anna Reitmeier, Johanna Schwarz, Alexander Werth, Rainer Vollmer, Stephan von Knobloch

BILDNACHWEIS

Fotos: Kunsthaus Essen e.V.

ADRESSE

Rübezahlstraße 33

45134 Essen

None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None
  • None