gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Kunstvereine

Künstlerhaus Dortmund e.V.

Dortmund

None
  • None

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

Das Künstlerhaus Dortmund e. V. nimmt seit 1983 unter den Künstlerhäusern der Republik eine eigenständige und von Publikum und Künstlerschaft viel beachtete Position ein. Es wird von seinen Mitgliedern in Selbstverwaltung geführt und versteht sich als Forum für junge, zeitgenössische und experimentelle Kunst. Es ist Spielstätte für Werke aller Kunstrichtungen - Malerei, Bildhauerei und Grafik ebenso wie Fotografie, Film, Video, Rauminstallationen und Neue Medien. Dieses Spektrum spiegelt sich sowohl in den Arbeitsfeldern der Mitglieder als auch in den Ausstellungen wider, die von den Mitgliedern als Gruppenausstellungen mit und für KünstlerInnen von außerhalb des Hauses organisiert werden.
Der Arbeitsschwerpunkt liegt zwar auf dem Ausstellungsprogramm mit bis zu sechs Gruppenausstellungen im Jahr, aber das Profil des Hauses wird durch diverse kulturelle Veranstaltungen (z.B. garage 2.0 meets 4hKUNST), ein Artist-in-Residence-Programm sowie verschiedener Aktivitäten im Bereich der kulturellen Bildung erweitert.
Das Gebäude am Sunderweg wurde 1924 als Waschkaue und Betriebsgebäude für Schacht Westfalia erbaut und später als Bürogebäude der Westfälischen Wohnstätten AG, als Verwaltungssitz der Deutschen Edelstahlwerke und zuletzt von der Fachhochschule für Design genutzt. StudentInnen dieser Schule besetzten das Gebäude 1983 und erkämpften den heutigen Status, die Selbstverwaltung. 1987 wurde das Künstlerhaus mit Mitteln des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Dortmund und der Sparkasse Dortmund renoviert und umgebaut.

WICHTIGE AUSSTELLUNGEN/KÜNSTLER

Jede Ausstellung ist wichtig. Die Mitglieder des Künstlerhauses kuratieren in thematischen Gruppenausstellungen ehrenamtlich junge, zeitgenössische Kunst, die auf dem Kunstmarkt noch nicht etabliert ist. Orte wie unsere füllen den Raum zwischen Akademie-Abschluss und etabliertem Kunstmarkt. Nachwuchskünstler brauchen Foren, Fürsprecher und Experimentierräume wie sie das Künstlerhaus Dortmund bietet. Beispiel: István Csákány war bereits 2010 in unserer Gruppenausstellung „szimpla dupla“- aktuelle Kunst aus Ungarn im Rahmen von „Szene NRW:Ungarn“ zu sehen. 2012 präsentierte er eine Rauminstallation mit dem Titel „Die Nähstube“ auf der documenta 13 in Kassel.

KONTAKTDATEN

Telefon: +49 (0)231-82 03 04
Fax +49 (0)231-82 68 47
E-Mail: buero@kh-do.de

BILDNACHWEIS

AußenansichtKünstlerhaus Dortmund e.V., Foto: Hannes Woidich.
Raumfoto Künstlerhaus Dortmund e.V., Foto: Künstlerhaus Dortmund e.V.

ADRESSE

Sunderweg 1

44147 Dortmund

ÖFFNUNGSZEITEN

Bürozeiten:                Mo+Fr 10.00 Uhr - 14.00 Uhr
                                   Di-Do 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
Ausstellungszeiten:  Do-So 16.00 Uhr - 19.00 Uhr

None
  • None