gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Galerien

GALERIE KK KLAUS KIEFER

Essen

Ein Beispielwerk der Galerie KK in Essen, welche den Schwerpunkt auf zeitgenössische figurative Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik legt.
  • Die Galerie KK ist in Essen. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer figurativer Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik.
  • Ein Beispielwerk der Galerie KK in Essen. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer figurativer Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik.

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

Die Galerie KK wurde am 8. Mai 1983 von Klaus Kiefer gegründet. Sie pflegt ein konsequent eigenständiges Programm jenseits des Mainstreams und des bloß Dekorativen.
Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer figurativer Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik. „Die Malerei dreht sich, wie das wirkliche Leben, vor allen Dingen um Geburt, Fortpflanzung und Tod. Gute und große Künstler suchen eigene Antworten auf diese existenziellen Fragen, und diese sind halt nicht nur schön" (Klaus Kiefer).
Die Galerie zeigt in der Regel vier Ausstellungen pro Jahr. Darüber hinaus beteiligt sie sich an Messen (u. a. Art Fair 21 Köln, Art Karlsruhe) und kooperiert mit Kunstvereinen, städtischen Galerien und Museen.

WICHTIGE AUSSTELLUNGEN/KÜNSTLER

Michaela Classen, Walter Eisler, Heike Feddern, Pavel Feinstein, Johannes Grützke, Olaf Hauke, Johannes Heisig, Lilli Hill, Torsten Holtz, Rudi Hurzlmeier, Piotr Kamieniarz, Jürgen Kramer, Andreas Leißner, Bettina Moras, Heike Ruschmeyer, Mihai Sârbulescu, André Schulze, Michael Sowa, Volker Stelzmann, Roland Topor, Yongbo Zhao

KONTAKTDATEN

Telefon: +49 (0)201-788266

BILDNACHWEIS

Johannes Grützke: Der Kaktus, 1990, Öl/Leinwand, 160 x 120 cm, © VG Bild-Kunst, Bonn 2014, Foto: Galerie KK KLaus Kiefer.
Yongbo Zhao: Wissen ist Macht, 2004, Öl/Leinwand, 180 x 150 cm, Foto: Galerie KK KLaus Kiefer.
Pavel Feinstein: N 1339, 2009, Öl/Leinwand, 110 x 120 cm, Foto: Galerie KK KLaus Kiefer.

ADRESSE

Rüttenscheider Straße 56

45130 Essen

ÖFFNUNGSZEITEN

Di-Fr 11.00 Uhr - 18.30 Uhr

Sa 11.00 Uhr - 14.00 Uhr

Montags geschlossen.

Ein Beispielwerk der Galerie KK in Essen, welche den Schwerpunkt auf zeitgenössische figurative Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik legt.
  • Die Galerie KK ist in Essen. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer figurativer Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik.
  • Ein Beispielwerk der Galerie KK in Essen. Der Schwerpunkt liegt auf zeitgenössischer figurativer Malerei mit oft hintergründig-ironischer oder gar verstörender Thematik.