gefördert durch RAG Stiftung
Städtefilter:
  • Alle Städte
  • Alpen
  • Außerhalb vom Ruhrgebiet
  • Bergkamen
  • Bochum
  • Bottrop
  • Bönen
  • Castrop-Rauxel
  • Dinslaken
  • Dorsten
  • Dortmund
  • Duisburg
  • Essen
  • Fröndenberg
  • Gelsenkirchen
  • Gevelsberg
  • Gladbeck
  • Hagen
  • Hamm
  • Hamminkeln
  • Hattingen
  • Herdecke
  • Herne
  • Herten
  • Holzwickede
  • Hünxe
  • Kamen
  • Lünen
  • Marl
  • Moers
  • Mülheim an der Ruhr
  • Neukirchen-Vluyn
  • Oberhausen
  • Recklinghausen
  • Ruhrgebiet
  • Schwelm
  • Schwerte
  • Selm
  • Unna
  • Waltrop
  • Werne
  • Wesel
  • Witten
  • Xanten
Filter schließen
Galerien

GALERIE JUTTA IDELMANN

Gelsenkirchen

Die Galerie Jutta Idelmann ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst und Keramik in Gelsenkirchen.
  • Die Galerie Jutta Idelmann ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst und Keramik

BESCHREIBUNG/KURZPORTRÄT

Galerie für zeitgenössische Kunst und Keramik

Die Kunst
Er ist auf dem Vormarsch: Der uralte  Werkstoff Keramik in der zeitgenössischen Kunst. Diese archaische Symbiose aus Erde und Feuer  -  immer mehr Künstler scheinen das Material und seine Möglichkeiten wieder zu entdecken für einen neuen, frischen Ausdruck in Skulptur, Objekt und Installation. Sowohl an den Akademien als auch im etablierten Kunstbetrieb lässt sich dieser sehr aktuelle Trend beobachten.
Keramikkunst – nicht angestaubt, sondern hochspannend auf einer Höhe mit all den anderen Darstellungsformen und Materialien der zeitgenössischen Kunst: Für Jutta Idelmann ist das schon seit der Gründung ihrer gleichnamigen Galerie im August 2007 Überzeugung und Programm zugleich. Von Beginn an ist sie ihrer Leidenschaft für bildende Keramikkunst gefolgt und hat seither in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt, welch hochaktuellen Ausdruck Künstler dieser Zeit dem geschichtsträchtigen Werkstoff verleihen.
Künstler, die sie kontinuierlich vertritt, zeichnen sich aus durch individuelle Positionen und durch Werke von hoher Qualität mit großem Wiedererkennungswert.
Darüber hinaus ist sie ständig auf der Suche - nach neuen, jungen künstlerischen Positionen, aber auch nach etablierten Künstlern, in deren Œuvre die Keramik einen überzeugenden Platz einnimmt.
Keramikkunst in all ihren Spielarten – dafür steht die Galerie Idelmann. Gleichwohl stellt sie auch andere Sparten und Materialien der bildenden Kunst in spannungsreiche Beziehungen zu keramischen Objekten und Installationen.
Hinzukommen wird nun die Sparte Design. Traditionell mit dem Gefäß assoziiert, hat die Keramik  auch in diesem Bereich ihren speziellen Ausdruck des 21. Jahrhunderts gefunden – die Grenzen zwischen Gebrauchs- und Kunstobjekt fließen, werden ständig  neu austariert, Traditionen aufgegriffen und durchbrochen. Da gerät die Kanne zum Objekt, die Vase zur Skulptur, das Service zur Installation. Was ist Kunst, was Alltagsutensil? Dieses Fragezeichen wird die Galerie nun auch in ihre spannenden Räume stellen.

Die Galerie-Räume
Kernstück der Galerie ist ein Schwimmbad, das über den Rohbau nie hinauswuchs. 80 Quadratmeter groß, bietet es auf zwei Ebenen so ungewöhnliche Ausstellungsmöglichkeiten, dass Besucher und Künstler immer wieder gleichermaßen fasziniert sind. Fast unter der Erde gelegen, fügt es in seiner Betonoptik den der Keramik innewohnenden Elementen Erde und Feuer das (gedachte) Element Wasser hinzu. Zwei größere Nebenräume runden die Präsentationsmöglichkeiten ab.
Die Galerie befindet sich unter dem Dach des Wohnhauses Cranger Straße 36 in Gelsenkirchen-Buer, das 1973 von dem Architekten Peter Forth als Vorstandsvilla für den heutigen Thyssen-Krupp-Konzern erbaut wurde. Heute empfängt den Besucher hier eine Symbiose aus Natur, Architektur und Kunst, die an diesem Ort mitten in der Metropole Ruhr im Laufe der Jahre in besonderer Weise gewachsen ist.

WICHTIGE AUSSTELLUNGEN/KÜNSTLER

Michael Cleff, Mieke de Groot, Friedrich Gräsel, Gerhard Hahn, Doris Kaiser, Danuta Karsten, Kyra Spieker u.a.

KONTAKTDATEN

Tel.: +49 (0)209-59 59 05
E-Mail: info@idelmann.eu

BILDNACHWEIS

Außenansicht Galerie Idelmann, Foto: Galerie Idelmann.
Blick in den Pool, Foto: Klaus Hoefges.

ADRESSE

Cranger Straße 36

45894 Gelsenkirchen

ÖFFNUNGSZEITEN

Do+Fr 14.00 Uhr -18.00 Uhr
Sa 13.00 Uhr -16.00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Die Galerie Jutta Idelmann ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst und Keramik in Gelsenkirchen.
  • Die Galerie Jutta Idelmann ist eine Galerie für zeitgenössische Kunst und Keramik